Nachdem einige Fragen zu den Regeln auf der Session kamen:


1) Du kommst an und wenn du musizieren möchtest nimmst du Kontakt zu Hardy oder Hans auf. 

2) Du wirst dann in einer Set Liste eingetragen und bekommst nochmals infos zum Ablauf.

3) In der Regel geht es der Reihe nach. Wer zuerst anmeldet spielt zuerst.

4) Für jedes Set stehen incl. Auf- und Abbau 30 Min. zur Verfügung. Das heißt, um so schneller Auf- und Abbau funktionieren um so mehr Spielzeit habt ihr. 

5) Das Set (die Musiker) werden dann ca. 20 Minuten vorher aufgerufen. 

6) Dann trefft ihr euch bitte im Vorraum zum gegenseitigen kennenlernen und zur gemeinsamen Abstimmung auf 4 Songs. (Wer singt? Welche Songs? Ablauf? Tonart? Akkorde?, gegebenenfalls aufschreiben?, Stimmen der Instrumente).

7) Dabei solltet ihr darauf achten auch etwas weniger erfahrene Musiker mitzunehmen und eine Chance zu geben ihre Erfahrung zu erweitern.

8) Auf der Bühne ohne Effekte, Schlagzeug Umbau usw. musizieren. Ein langer Umbau würde eure Spielzeit verkürzen.

9) Auf der Bühne stehen Schlagzeug, Bass Amp, 2xGit. Amp, Mikros und eine kleine PA. Hier können mitgebrachte Instrumente wie (Keyboards, Akustik Instrumente usw.) verstärkt werden. Bitte achtet auf eine angenehme Lautstärke.

10) Auf die Bühne gehen, einstöpseln und miteinander Spaß haben. 


Das Ziel der geführten Session ist es das jeder spielwillige zum musizieren kommt und zusammen eine gute musikalische Qualität auf die Bühne gebracht wird. 
Dazu Bedarf es unserer Meinung nach, gerade für unerfahrene Session Musikern, einer kurzen Absprache und Vorbereitung, bei uns im Vorraum des Komm.    
Außerdem ist es aus unserer Sicht nötig umbauten auf der Bühne so gering wie möglich zu halten um einen schnellen, reibungsloseren und problemloseren Ablauf auf der Bühne zu garantieren.